Back to top

Was macht ein Wohnhaus zur Villa? Ein Blick hinter die Fassade einer Luxus-Immobilie

Der Münchener Herzogpark ist um eine elegante Villa reicher: In der Mauerkircher Straße haben wir vor kurzem eine repräsentative Luxusimmobilie fertig gestellt, die neben einer anspruchsvollen Gestaltung besonders in Sachen Ausstattung Zeichen setzt. In diesem Beitrag erfahren Sie, was nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik im hochwertigen Wohnungsbau realisierbar ist.

Luxusimmobilie EDITION MK105 von H-I-M Villenbau MünchenUnsere EDITION MK105 im Herzogpark von München-Bogenhausen: Viele Besonderheiten dieser Luxusimmobilie verstecken sich hinter der eleganten Fassade

Das Gestaltungskonzept unserer EDITION MK105 basiert auf einer modernen Interpretation der BAUHAUS-Architektur und wird geprägt durch eine stilvolle, minimalistische Linienführung. Der Baukörper präsentiert sich zur Straße hin mit einem aufwendig verglasten, lichtdurchfluteten Entrée und öffnet sich nach Westen zum Privatgarten über raumhoch abschließende Fensterelemente sowie Sonnenterrassen und Loggien, die in allen fünf Villen-Wohnungen eine offene und sonnige Wohnatmosphäre schaffen. Viele Besonderheiten dieser hochmodernen Immobilie verstecken sich allerdings hinter der Fassade in den sichtbaren und unsichtbaren Details. Denn die Ausstattung dieser Mehrfamilienvilla geht weit über das hinaus, was normalerweise im Wohnungsbau üblich ist.

Aufwendig ausgestattete Wellnessbäder

Ein wesentlicher Faktor, der eine Luxusimmobilie von einem normalen Wohnhaus abgrenzt, ist die Ausstattung. Und hier wurde bei der Mehrfamilienvilla EDITION MK105 vieles umgesetzt, was nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik heute möglich ist. So verfügt die Neubau-Villa beispielsweise über sehr anspruchsvoll ausgestattete Wellnessbereiche und eine entsprechend aufwendig angelegte Sanitärinstallation.

In allen Wohnungen des Gebäudes wurden beispielsweise schwellenfreie Rainshower-Duschen installiert. Da das Münchener Leitungswasser sehr kalkhaltig ist und für diese modernen Luxus-Duschen mehr Wasser durch die Duschköpfe fließt, wurde eigens eine Dreiphasen-Enthärtungsanlage eingebaut, die speziell an diese Anforderungen angepasst wurde. In einem der Wellnessbäder wurde der Duschbereich auf Kundenwunsch mit einer Doppelfunktion ausgestattet und ist dadurch gleichzeitig als Dampfsauna nutzbar. Die Badewanne in diesem Spa verfügt zudem über eine Niagara-Armatur, die die großzügige Wanne wie ein Wasserfall befüllt.

Schwellenfreie Wellnessdusche in einer Luxusimmobilie von H-I-M Villenbau MünchenSchwellenfreie Rainshowerdusche mit LED-Lichtdesign. Da durch moderne Wellnessduschen mehr kalkhaltiges Wasser fließt, wurde in dieser Luxusvilla vorsorglich eine Dreiphasen-Enthärtungsanlage eingebaut

Energiesparende Design-Konzepte

Auch die Beleuchtungstechnik wurde durch einen Lichtplaner nach neuestem Stand der Technik konzipiert. So kommt zum Beispiel eine komplexe LED-Technologie zum Einsatz, die das Wohnambiente perfekt in Szene setzt und sich neben den Ansprüchen an Gestaltung und Licht-Design durch eine besondere Energie-Effizienz auszeichnet: Die LED-Lampen verbrauchen wenig Energie und sind darüber hinaus sehr langlebig, so dass die Lichtquellen viele Jahre nicht ausgewechselt werden müssen. Die sondergefertigten und zum Großteil raumhoch abschließenden Fenster verfügen über eine besonders energiesparende Dreifachverglasung.

Und auch der offene Kamin, mit dem jede Villenwohnung ausgestattet wurde, ist mehr als ein ästhetischer Blickfang mit Wohlfühleffekt. Der Feuerraum der Design-Kamine wurde mit energiesparenden Schamottsteinen umgeben, die die erzeugte Wärme über viele Stunden speichern und nur langsam an die Wohnumgebung abgeben.

Wohnbereich einer Neubau-Luxusimmobilie von H-I-M Villenbau Mehr als ein ästhetischer Blickfang: Der Feuerraum der offenen Kamine wurde mit energiesparenden Schamottsteinen ausgestattet

Zukunftsweisende Technologien

Ein besonderes Augenmerk lag bei der Planung dieser Luxusimmobilie auf einer funktionalen, langlebigen Ausstattung, die die Immobilie langfristig zukunftsfähig macht. So wurden alle Tiefgaragen-Stellplätze von vorn herein mit leistungsstarken Anschlüssen für Elektroautos vorbereitet, die für hohe elektrische Ladeleistungen abgesichert sind (400 Volt) und über die sich moderne Elektrofahrzeuge in weniger als zwei Stunden auftanken lassen. Zu jedem dieser Anschlüsse wurde zudem eine eigene Datenleitung gelegt, über die die Bewohner den Ladeprozess intelligent steuern und beispielsweise flexibel auf die günstigere Nachtenergie zugreifen können. Darüber hinaus verfügt die hochmoderne Tiefgarage über spezielle Bike-Safes mit eigenem Stromanschluss, in denen hochwertige Elektrofahrräder aufbewahrt und geladen werden können.

EDITION MK105 ist eine außergewöhnliche Luxusimmobilie, die anspruchsvoll konzipierte Ausstattungsdetails mitbringt und darüber hinaus viele individuelle Kundenwünsche erfüllt. Hierzu zählen beispielsweise auch eine vollautomatische Bewässerung der Terrassenbepflanzung, eine besonders aufwendige Alarm- und Sicherheitstechnik sowie eine intelligente KNX-Technologie, die es einigen Bewohnern ermöglicht von zu Hause oder aus dem Flugzeug haustechnische Anlagen wie Sonnenschutz, Alarmanlage, Licht oder Wassertechnik zu überprüfen und zu steuern. Diese Luxusvilla ist ein Zuhause, das keine Wünsche offen lässt.