Back to top

Das Penthouse: Luxuswohnen über den Dächern der Stadt

Der Sternenhimmel über der Dachterrasse und ein Panoramablick in die Ferne: Penthouses gelten aufgrund ihrer exponierten Positionierung in luftiger Höhe als eine besonders luxuriöse Lösung im hochwertigen Wohnungsbau. Obgleich sie bereits seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts als eigenständige Bauform bekannt sind, erfreuen sich die stilvollen Dachgeschossaufbauten insbesondere in den letzten Jahren stetig steigender Nachfrage. Denn das moderne Penthouse geht mit der Zeit: Dort, wo sich Städte verdichten und das Wohnraumangebot knapp ist, schafft es nach oben hinaus neue Lebensräume und ermöglicht so ein besonders spektakuläres Erleben der umgebenden Stadtlandschaft.

Penthouse-Dachterrasse von H-I-M Villenbau MünchenViel Raum zum Wohlfühlen in einem abgeschirmten Wohnbereich über den Dächern der Stadt: Ein Penthouse schafft Freiräume, wo Privatssphäre und Bauland ein knappes Gut sind

Haus auf dem Haus

Penthouses (eingedeutscht auch Penthäuser bzw. Penthaus) gibt es in unterschiedlichen Größen und Qualitätsstufen. Im hochwertigen Wohnungsbau versteht man unter einem Penthouse per Definition ein exklusives Haus oder eine großzügige Wohnung, die freistehend auf ein anderes Wohn- oder Geschäftshaus aufgesetzt werden. Durch die zurückgesetzte Bauweise ergeben sich großflächige Dachterrassen, die meist ringsum laufen und je nach Lage des Wohnobjekts einen spektakulären Blick in die nähere Umgebung bieten. Diese Dachterrassen verfügen über maximale Besonnung, da hier im Normalfall keine Beschattung durch Bäume oder Nachbargebäude vorliegt. Eine Besonderheit des exklusiven Penthouses ist zudem die absolute Privatsphäre: Der Lebensraum ist aufgrund seiner Höhe nicht einsehbar; er liegt über allen anderen Gebäudebereichen, so dass Störeinflüsse durch Nachbarn oder das turbulente Leben in den Straßen der Stadt minimiert werden.

Viel Platz nach oben

Speziell in den Luxuslagen in und um München, wo der Baugrund knapp ist, sind Privatsphäre und Freiräume ein begehrtes Gut. Bei der Gestaltung unserer Penthouses legen wir deshalb besonders viel Wert auf die Größe und Ausstattung: spektakuläre Grundrisse mit Wohnungsgrößen bis 300 m² und mehr, Raumhöhen von etwa 3 Meter, Privaträume mit Wellnessbad und eigener Ankleide, auf Wunsch offene Küchen sowie separate Fitness-, Gäste- oder Saunabereiche. Neben ganzen Wänden aus Glas und luxuriösen Hebe-Schiebetür-Anlagen setzen wir in unseren Penthouses mit Hilfe von Oberlichtern gezielte Lichtakzente, um noch mehr Licht in die Innenbereiche zu lassen. Die Wohnbereiche sind zudem weitestgehend schwellenfrei ausgeführt und der Fahrstuhl führt von der Tiefgarage direkt in die Wohnung, um maximalen Komfort sicher zu stellen.


Penthouse-Dachterrasse von H-I-M Villenbau in München-SollnEine Penthouse-Dachterrasse ermöglicht ein besonders spektakuläres Erleben der umgebenden Stadtlandschaft (Im Bild: Penthouse-Dachterrasse eines Neubaus von H-I-M Villenbau in München-Solln)

Fazit

Traumhafte Blickbezüge über die umgebende Stadtlandschaft, Empfänge und Gesellschaften auf der hauseigenen Dachterrasse, viel Raum zum Wohlfühlen in einem abgeschirmten Wohnbereich über den Dächern der Stadt – ein hochwertiges Penthouse erfüllt in vielerlei Hinsicht die modernen Ansprüche an stilvolles Wohnen. Dabei ist das Penthouse trotz seiner vielen Annehmlichkeiten nicht für jede Lebenssituation gleich geeignet. Wer Kinder hat und einen ebenerdigen Zugang zu Garten- und Spielflächen bevorzugt, ist mit einer großzügigen Gartenwohnung und eigenem Privatgarten besser beraten. Singles, Vielreisende oder alleinstehende Pärchen hingegen werden in einem Penthouse sehr wahrscheinlich eine ideale Wohnsituation finden.

Kategorie: