Back to top

NEUBAU EDITION SP14

Villa 1: Villenkomposition nach Maß

Rund um den ursprünglichen Ortskern des Stadtteils Obermenzing mit der alten Dorfkirche St. Georg hat sich ein elegantes Villenviertel entwickelt, das vorwiegend Ein, - Zwei oder kleine Mehrfamilienhäuser beheimatet und sich mit seinen vielen gepflegten Gärten den Charme einer Gartenstadt erhalten hat.

Inmitten dieser bevorzugten Wohngegend haben wir auf einem sehr schön gelegenen Grundstück zwei elegante Einzelvillen errichtet. Die Neubau-Villen sind als Komposition angeordnet und wurden von unseren Architekten auf die individuellen Wünsche unserer Kunden sowie die besondere Lage des Grundstücks angepasst.

So öffnet sich das vordere Gebäude, VILLA 1, zu einem weitläufigen, parkähnlichen Grundstück und bietet einen traumhaften, unverbaubaren Blick in die Natur. Um diesem Ausblick gerecht zu werden, wurde diese Villa mit besonders aufwendig konstruierten Verglasungen ausgestattet. Die schwellenfrei und raumhoch angelegten Glaselemente lassen nach Süden und Westen viel Licht und Sonne in die Wohnräume hinein und schaffen reizvolle Blickbezüge in die grüne Umgebung. Einen besonderen Ausblick bietet auch das Penthouse mit seiner großzügigen Dachterrasse, das als Kunstatelier und Rückzugsraum für die Eigentümerin geplant wurde. 

Während VILLA 1 als repräsentativer Lebensraum mit hellen Räumlichkeiten für künstlerische Tätigkeit geschaffen wurde, erfüllt VILLA 2 die konkreten Anforderungen und Wünschen einer Familie mit Kindern.